Mittwoch, 7. Februar, 19 Uhr

Alte Fabrik

An einer interdisziplinären Veranstaltung im Theater der Künste in Zürich wies der Organisator Olaf Knellessen darauf hin, dass die Medialität von Träumen und Spielen eine Verwandtschaft aufweisen. Der Psychoanalytiker mit  grosser Affinität zu Kunst & Kultur führt ausgehend von diesem Gedanken durch die Ausstellung GUT GESPIELT.