3. Juni 2018, 11–12.30 Uhr

Alte Fabrik

Nelly Bütikofer

Nelly Bütikofer: Gerüchtekette

Die Tänzerin und Choreografin Nelly Bütikofer lädt im Workshop «Gerüchtekette» dazu ein, sich dem Gerücht und seiner Funktionsweise auf der Ebene der Bewegung anzunähern. Denn Gerüchte können nicht nur sprachlich weitergereicht werden, sondern auch visuell, durch Bilder oder Bewegungen.

Die TeilnehmerInnen dieses Workshops experimentieren mit einfachen Bewegungsabläufen und untersuchen Vorgänge des Wahrnehmens, des Interpretierens, des Dazudichtens, des Weglassens. Sie bilden eine Kette und versuchen die Bewegung Ihrer Vorgängerin möglichst «wahrheitsgetreu» weiterzugeben. Die Bewegungen werden sich im Laufe der Kette verändern und am Schluss sieht der Ablauf ganz anders aus als am Anfang. Wo, wann und warum sind die Veränderungen passiert? Was hat das Endprodukt noch mit dem Anfang zu tun?

Workshop, Sonntag, 3. Juni, 11 Uhr, Dauer ca. 1.5 Stunden, Anmeldung bis 27. Mai an imhasly@kurator.ch. Teilnehmen können bewegungsfreudige Leute jeden Alters. Es sind keine tänzerischen Vorkenntnisse erforderlich. Falls Lust und Interesse besteht, kann danach eine kleine Performance im öffentlichen Raum stattfinden. Die TeilnehmerInnenzahl ist auf 25 Personen beschränkt.